Loader


Edenkoben: Weinprinzessinnen stellen Kalender für guten Zweck vor

00

Die Weinprinzessinnen der Verbandsgemeinde Edenkoben haben gestern ihr aktuelles Herzensprojekt – nämlich einen selbst zusammengestellten Fotokalender für das Jahr 2017 vorgestellt. Mit dem Erlös des Wandkalenders wollen die Weinhoheiten das Kinderhospitz „Sterntaler“ in Dudenhofen unterstützen. Im Kalender sind nicht nur die insgesamt neun Weinprinzessinnen, sondern auch ausgesuchte Orte der Wein- und Urlaubsregion Edenkoben abgebildet. Unterstützt wurden die Weinhoheiten bei der Realisierung ihres Kalenderprojekts vom Büro für Tourismus, der Verbandsgemeinde Edenkoben und zahlreichen örtlichen Sponsoren. Der erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Edenkoben, Eberhard Frank, lobte bei der gestrigen Vorstellung des Kalenders das Engagement der Weinhoheiten:

Der Kalender ist ab sofort bei insgesamt 30 Verkaufsstellen innerhalb der Verbandsgemeinde Edenkoben erhältlich. Ein Exemplar kostet 13 Euro, die zu 100 Prozent an das Kinderhospiz „Sterntaler“ gehen.