Loader


Edenkoben: Kleiderkammer offiziell eröffnet

00

In den Räumlichkeiten der Protestantischen Kirchengemeinde in Edenkoben wurde gestern Vormittag offiziell die Edenkobener Kleiderkammer eröffnet. In den zurückliegenden Wochen haben Bürger aus der gesamten Verbandsgemeinde Kleidungsstücke gespendet, die nun durch ehrenamtliche Helfer jeden Mittwochnachmittag sowie jeden 2. und 4. Freitag im Monat an hilfesuchende und bedürftige Menschen herausgegeben werden sollen. Stadtbürgermeister Werner Kastner begrüßt das ehrenamtlich auf die Beine gestellte Angebot:

Im Moment seien vor allem in Edenkoben lebende Flüchtlinge auf das neue Angebot aufmerksam geworden, die Kleiderkammer richte sich aber an alle hilfesuchende Menschen, so Kastner weiter.