Loader


Edenkoben: Die Nachfolge ist weiblich

00

Bundesweit fand gestern der Aktionstag „Die Nachfolge ist weiblich“ statt. Dieser hat zum Ziel, den Anteil der Frauen in Handwerksberufen zu erhöhen. Anlässlich des Aktionstages trafen sich gestern Vormittag auch in Edenkoben zwölf Unternehmerinnen, die allesamt einen Handwerksbetrieb in der Pfalz übernommen haben. Die Erfahrungsgruppe kommt bereits seit 2012 regelmäßig zusammen, um sich untereinander auszutauschen:

Der Prozentsatz der selbstständigen Frauen im Handwerk liegt im Bereich der Handwerkskammer der Pfalz bei 27 Prozent und damit zwei Prozentpunkte über dem Bundesdurchschnitt. Man bemühe sich durch öffentliche Aktionen sowie durch diverse Beratungsangebote diesen Prozentsatz weiter zu steigern, so die Präsidentin der Handwerkskammer der Pfalz, Brigitte Mannert.