Loader


EDENKOBEN: Brand bei Firma ACC BEKU

00

Heute Morgen ist es bei der Firma ACC BEKU in Edenkoben in Folge einer Verpuffung zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehr ist mit rund 150 Einsatzkräften vor Ort und versucht einen Übergang des Brandes auf weitere Gebäudeteile zu verhindern. Der stellvertretende Kreisfeuerwehrinspekteur, Karsten Moock:

Zum Zeitpunkt der Verpuffung waren 7 Mitarbeiter in der Firma beschäftigt, die sich alle rechtzeitig aus dem Gebäude retten konnten. Die Firma ACC BEKU mischt chemische Flüssigkeiten und beschäftigt insgesamt 34 Mitarbeiter. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße hat unterdessen ein Bürgertelefon eingerichtet. Unter der Telefonnummer 06341/940-600 sind Informationen rund um das richtige Verhalten nach dem Großbrand in Erfahrung zu bringen.