Loader


Edenkoben: Arbeiten A65

00

Aufgrund teils tiefer Risse im Fahrbahnbelag muss auf der A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen die Autobahnabfahrt Edenkoben saniert werden. Aus diesem Grund wird diese ab Samstag für rund drei Wochen voll gesperrt. Darauf macht der Landesbetrieb Mobilität jetzt aufmerksam. Während der Baumaßnahme werden Autofahrer, die die Abfahrt nutzen wollen, bis zur Anschlussstelle Neustadt-Süd umgeleitet und von dort zurück in Richtung Landau geschickt, um die nicht gesperrte Edenkobener Ausfahrt auf der Westseite der Autobahn nehmen zu können. Auch das Auffahren von Edenkoben aus auf die Autobahn in Fahrtrichtung Ludwigshafen wird während der Bauarbeiten nicht möglich sein. In dem Fall wird der Verkehr über die B39 bis zur Anschlussstelle Neustadt Süd umgeleitet. Darüber hinaus werde man nach Fertigstellung der Anschlussstelle Edenkoben auch noch Fahrbahndeckenerneuerungsarbeiten auf der Verzögerungsspur sowie der rechte Fahrspur durchführen. Für die gesamte Baumaßnahme sind rund 300.000 Euro veranschlagt.