Loader


Diese 10 TV-Episoden wurden aus unglaublichen Gründen zensiert (Video)

00

Was haben “Game of Thrones“, “Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI” und “South Park” gemeinsam? Ja, es sind alles Fernsehserien und ja, sie erfreuen sich alle großer Beliebtheit. Doch darüber hinaus verbindet sie, dass alle schon einmal zensiert wurden. Die Gründe dabei könnten unterschiedlicher kaum sein.

“Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI” hat es erwischt, weil eine Folge zu brutal für die beste Sendezeit war. Bei “South Park” sollte in einer Folge der Prophet Mohammed gezeigt werden, wovon man aufgrund von Morddrohungen lieber Abstand nahm. Und bei “Game of Thrones” hat es der ehemalige US-Präsident George W. Bush in eine Folge geschafft – oder zumindest sein aufgespießter Kopf. Diese und weitere Fälle, in denen TV-Serien zensiert wurden, findet ihr im folgenden Video.

10 TV-Episoden, die zu kontrovers fürs Fernsehen waren