Loader


Die 10 legendärsten Ausraster der Filmgeschichte

00

Ein gut gespielter Wutausbruch oder ein extrovertiert dargebotener Ausraster kann eine ganze Karriere krönen. So geschehen etwa mit dem britischen Schauspieler Peter Finch, der in seiner letzten Rolle als explodierender Nachrichtensprecher, der all seinen Zorn in die Welt hinaus schreit, den denkwürdigsten Auftritt seiner gesamten Laufbahn hinlegte und posthum für “Network” mit dem Oscar als bester männlicher Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde. Natürlich darf seine legendärste Szene aus Sidney Lumets Mediensatire in unserer Liste der 10 legendärsten Ausraster der Filmgeschichte nicht fehlen.

Die 10 legendärsten Ausraster der Filmgeschichte

Wahre Emotionen entstehen nicht am Computer

Natürlich könnte diese Liste noch ewig fortgesetzt werden, schließlich rastet die französische Komiker-Legende Louis de Funès gefühlt in jedem Film aus und auf Michael Douglas‘ Amoklauf in “Falling Down” sind wir in all seinen Etappen auch noch nicht eingegangen. Dennoch sollen diese 10 Szenen einen Querschnitt durch 50 Jahre Filmgeschichte darstellen, der uns in Zeiten digitaler Tricks und computergesteuerter Animationen daran erinnern soll, wie unverzichtbar gute schauspielerische Leistungen immer noch sind.

So schöne, herbe oder bittere Ausraster wie die von Daniel Day-Lewis, Jack Nicholson oder Peter Finch kann man niemals programmieren, dazu sind nur wir Menschen aus Fleisch und Blut in der Lage.