Loader


Deidesheim: Förderung

00

Der Bezirksverband Pfalz fördert das Deutsche Film- und Fototechnik Museum in Deidesheim mit einer Summe von 9.350 Euro. Das hat dessen Ausschuss für Kunst, Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde jetzt beschlossen. Insgesamt schüttet der Bezirksverband im zweiten Halbjahr 2014 eine Summe von knapp 35.000 Euro aus, die acht verschiedenen Kulturinitiativen und -projekten zugute kommen – darunter nun das Film- und Fototechnik Museum Deidesheim. Man wolle mit seiner Finanzspritze zum Betrieb des Museums beitragen, so der Bezirksverband. Die 9.350 Euro würden gewährleisten, dass dieses seine Öffnungszeiten aufrecht erhalten und Archivierungen und Sonderaufgaben weiterhin erledigen könne. Über eine Fördersumme über 2.000 Euro darf sich außerdem das Amateurtheater „TadW Theater an der Weinstraße“ in Bad Dürkheim für seine „Oliver Twist“ Produktion freuen.