Loader


„Captain America 3“: Superhelden-Film bricht schon im Vorfeld Rekorde

00

Im Laufe der Jahre hat Marvel den Begriff der Superhelden-Filme groß gemacht, sodass die meisten ihrer Werke schon vor dem Kinostart zu Zuschauermagneten werden. Ihrem neusten Beitrag, “Captain America 3: Civil War”, geht es dabei nicht anders und so konnte der Film schon vor dem US-Start etwa in den europäischen Ländern reichlich Geld einfahren.

Der US-Kinostart steht diesen Freitag an. Dass sich der Film dann auch direkt an die Spitze der US-Kinocharts setzen wird, stellt wohl niemand in Frage. Vor allem die Ticket-Vorverkäufe versprechen einen glorreichen Start. Denn laut der Plattform Fandango (via Screenrant) hat “Captain America 3″ jetzt “Batman v Superman” geschlagen und einen neuen Rekord aufgestellt.

“Captain America 3″ knackt Rekord in den Ticket-Vorverkäufen

Mitte März diesen Jahres gelang es “Batman v Superman”, den Rekord an Ticket-Vorverkäufen zu knacken und “Deadpool” und “Fast Furious 7″ zu überbieten. Eben dies ist nun auch “Captain America 3″ gelungen. Der Film hält damit den Rekord an den meisten Vorverkäufen in den USA inne.

Über 90 Prozent der Ticket-Vorverkäufe auf Fandango für das kommende Wochenende gehen eben an “The First Avenger: Civil War”, wie der Film in Deutschland heißt. Bleibt abzuwarten, wie die Anzahl der Zuschauer, die erst an der Kinokasse ihr Ticket holen, ausfallen wird. Schließlich entscheidet die Gesamtzahl über das Einspielergebnis. In Europa lag der Film etwas hinter dem Startwochenende von “The Avengers 2: Age of Ultron” und hatte hierzulande mit dem guten Wetter zu kämpfen.

Am Montag wissen wir dann mehr!