Loader


BORNHEIM: Polizei rettet über 60 Tiere aus Tierarztpraxis

00

Bei einem Polizeieinsatz sind gestern mehr als 60 Tiere aus einer Tierarztpraxis gerettet worden. Die Staatsanwaltschaft war durch einen Hinweis aus der Nachbarschaft auf die Ärztin aufmerksam geworden. Daniel Mischon, Dienstgruppenleiter der Polizeiinspektion Landau.

Gegen die zuständige Ärztin werde jetzt wegen Vorstoßes gegen das Tierschutzgesetz sowie wegen Abrechnungsbetruges ermittelt, so Mischon weiter. In den Wohn- und Geschäftsräumen fand die Polizei gestern neben 44 Hunden und 18 Katzen auch drei Kängurus.

Tags