Loader


BÖBINGEN: Gäuschule geht mit 41 Schülern an den Start

00

Insgesamt 41 Schülerinnen und Schüler haben sich für die neue Ganztagsschule Gäuschule in Böbingen angemeldet. Das hat die Verbandsgemeinde Edenkoben jetzt in einer Pressemeldung mitgeteilt. Die erforderliche Mindestanzahl von 36 Bewerbern ist, wie berichtet, bereits in der vergangenen Woche erreicht worden. Ab dem kommenden Schuljahr 2017/2018 soll den Schülern mit der Ganztagsschule auch eine nachmittägliche Betreuung zur Verfügung stehen, so der zuständige Beigeordnete der Verbandsgemeinde Edenkoben, Daniel Salm:

Das Konzept der Schule steht unter dem Motto „Lernen, gestalten und bewegen“. Man wolle mit diesem Leitbild das schulische Lernen mit Ruhe- und Spielphasen verbinden, so Salm weiter. In den kommenden Wochen soll das Konzept nun vom Lehrerkollegium und der Elternvertretung konkretisiert werden.