Loader


Alle „Harry Potter“-Filme komprimiert auf 80 Minuten

00

Wer hat heute schon noch die Zeit, in Ruhe Filme zu gucken? Geschweige denn satte acht Stück besser gesagt, die gesammelten filmischen Erlebnisse von Harry Potter. Immerhin würde das bedeuten, alles in allem über 17 Stunden vor dem Bildschirm zu verbringen. Wem das schlicht zu viel ist und der angesichts des Hypes um Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind trotzdem einen soliden Einblick in die Welt der Zauberer bekommen möchte kann das jetzt im Eilverfahren: Vimeo-User Tim Stiefle hat versucht, die berühmten Abenteuer der Zauberschüler in möglichst kompakte Form zu bringen. Ein Supercut, wenn man so will. Sechs Jahre Hogwarts, komprimiert auf weniger als 80 Minuten.

Dafür musste natürlich eine ganze Menge weggelassen werden. Eben fast 16 Stunden. Aber es ist erstaunlich, wie wenig man eigentlich braucht, um einer Handlung folgen zu können. Und wer sich mit der groben Linie samt den Schlüsselszenen zufrieden gibt: Hier ist Wizardhood die magische Schulzeit von Harry Potter in FastForward.

Wizardhood from Tim Stiefler on Vimeo.