Loader


NW: Saalbauvorplatz heißt ab sofort „Daniel-Meininger-Platz“

00

Der Vorplatz des Saalbaus heißt seit gestern offiziell „Daniel-Meininger-Platz“. Zu Ehren des Gründers des Meininger Verlags Daniel Meininger ist jetzt eine Gedenkplatte aus Bronze in den Boden eingelassen worden, die das Relief des Verlegers zeigt. Meininger verstarb im Jahr 1964 in seiner Wahlheimat Neustadt. Meiningers Enkelsohn Peter Meininger:

Daniel Meininger habe sich in hohem Maße um die deutsche und pfälzische Weinkultur verdient gemacht, so Neustadts Oberbürgermeister Hans Georg Löffler. So brachte Meininger ein Gesetz zur Garantie der Herkunft des Pfälzer Weines auf den Weg. Zudem ist auch die Wahl der deutschen wie auch der pfälzischen Weinkönigin von Meininger initiiert worden.

Tags